Der QV Wächter am Gütsch in der Sentipost


Jahresbericht 2018: Sentipost

155. Jahresversammlung vom 22. Februar 2019:

Im Mittelpunkt der Jahresversammlung stand ein Gespräch am runden Tisch über die Frage: QUO VADIS, „WÄCHTER AM GÜTSCH“ ? , an dem sich die Anwesenden rege beteiligten, incl. dem Stadtpräsidenten Beat Züsli, der als Vertreter des Stadtrates zu Gast war. Es kamen ein paar gute Ideen auf den Tisch, von denen wir eine sicher umsetzen werden. Nicht nur einmal im Jahr sollen die Mitglieder des QV mitreden und mitgestalten dürfen wie an diesem Abend. Darum werden in diesem Jahr versuchshalber einzelne Vorstandssitzungen öffentlich sein und die Möglichkeit bieten, dass sich Leute aus dem Quartier punktuell zu einem Thema einbringen und mitengagieren können. Wer sich dafür interessiert, möge uns doch seine/ihre Mail-Adresse zukommen lassen.